Pixelpoly Shop | Werbung Schalten

Pixelpoly Shop
  Das Spielbrett » Pixel-Shop » Pixelpoly-FAQ Konto  |  Warenkorb  |  zur Kasse

Werbemittel Zeige mehr
Die Symbolfelder
Die Randfelder

Wichtige Infos 
Pixelpoly-FAQ
Pixelpoly-Blog
Pixelpoly-Presse

Anmelden 
eMail-Adresse:
Passwort:

Passwort vergessen?
Neues Konto anmelden...

Das Spielbrett 


 
Pixelpoly-FAQ Pixelpoly-<b>FAQ</b>
Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf die am meisten gestellten Fragen. Ihre Frage ist nicht dabei? Kein Problem: Bitte Kontaktieren Sie mich.
  1. Was ist der Hintergrund für diese Aktion?
  2. Warum sollte ich Ihre Pixel kaufen?
  3. Warum kann ich kein einzelnes Pixel kaufen?
  4. Wie lange wird diese Seite online bleiben?
  5. Wie soll meine Pixelgrafik aussehen und wie groß darf sie sein?
  6. Was kosten Ihre Pixel wenn mein Bild x mal y Pixel groß ist?

1. Was ist der Hintergrund für diese Aktion?

Ich habe die Nase voll von negativer Stimmungsmache überall. Der Aufschwung liegt in der Luft! Her mit den positiven Denkern, Macher packt es an: Ich möchte mit dieser Seite ein Forum bieten auf dem Sie sich für die Nachwelt und für die Geschichte mit Ihrem persönlichen Beitrag zum kommenden Aufschwung in Deutschland verewigen können. Dazu kaufen Sie Pixel, belegen diese dann mit einer Grafik und einem kurzen Text.
Als notorisch armer Erfinder mit dem Kopf voller guter Ideen möchte ich endlich anpacken, umsetzen, bewegen, helfen und entscheidend zur Steigerung des Bruttosozialproduktes beitragen. Klingt einfach, ist es aber nicht ohne Knete. Jeder, der wie ich nicht nur sich selber, sondern seine Frau und Kinder durchbringen muss, weiß wovon ich spreche. Also habe ich mich entschlossen, meine Pixel zu verkaufen und so eine vernünftig gefüllte Kriegskasse für die Verwirklichung meiner sozial engagierten Geschäftsideen zu sammeln und ein Stückchen Zeitgeschichte mit Pixelpoly.de zu schreiben.

Für Ihre Pixel bekommen Sie einen Backlink auf Ihre Homepage und viel Aufmerksamkeit, Ruhm, mehr Besucher und Kunden.

Alle sind eingeladen meine Pixel zu kaufen. Wenn Sie sich das Spielbrett ansehen werden Sie sehen, dass ich die Spielfelder in 7.600 kleine 100-Pixel Blöcke eingeteilt habe. Jeder dieser Blöcke mit 10x10 Pixel steht zum Verkauf. Kleiner machen die Blöcke keinen Sinn mehr, weil man dann nichts mehr erkennen würde.

Sie können so viele Pixel kaufen, wie Sie möchten. Vorausgesetzt natürlich, es sind noch welche frei. Auf Ihrem Pixelplatz können Sie dann ein beliebiges Bildchen oder Logo platzieren. Natürlich bekommen Sie auch einen Link auf Ihre Homepage. Beachten Sie, dass natürlich nur rechtlich unbedenkliche Bildchen und Links zugelassen sind

Ihre Pixel werden dauerhaft auf dem Spielbrett dargestellt. Die Homepage wird sich nicht verändern, außerdem garantiere ich in jedem Fall, dass die Homepage für mindestens 10 Jahre online bleibt. Werden Sie historischer Teilnehmer des Spiels!

Top


2. Warum sollte ich Ihre Pixel kaufen?

Ganz einfach: Weil Sie im Gegenzug ein Bild, eine Inschrift und einen Link auf Ihre Homepage auf einer Seite bekommen, die wahrscheinlich von tausenden Besuchern in den nächsten Jahren gesehen werden wird. Die Seite bleibt für mindestes 10 Jahre online, wahrscheinlich sogar für immer. Werden Sie historischer Mitspieler im Pixelpoly-Spiel. Zeigen Sie der Nachwelt wer Sie sind und wer Sie waren.


3. Warum kann ich nicht einen einzelnen Pixel kaufen?

Mit einem Pixel kann man weder etwas Vernünftiges darstellen, noch kann man ordentlich draufklicken.
Falls Sie dennoch einen einzelnen Pixel kaufen wollen, würde ich vorschlagen, dass Sie mit Ihrer Familie oder Freunden einfach eine Pixelpoly-Spielgemeinschaft gründen und dann gemeinsam einen 10x10 großen Block kaufen.

Top


4. Wie lange wird diese Seite online bleiben?

Mein Ziel ist es die Seite für ewig online zu lassen. Vorrausgesetzt die Welt geht nicht vor "ewig" unter. Naja, jedenfalls garaniere ich das die Seite mindestens 10 Jahre online sein wird (also bis zum 18. Oktober 2015).

Der eigentliche Reiz dieser Seite ist die Zeit: Am Ende wird ein einmaliger, historischer Zeitzeuge entstehen. Und Sie können ein Teil davon sein! Greifen Sie an!

Top


5. Wie soll meine Pixelgrafik aussehen und wie groß darf sie sein?

Ganz wichtig: Ihr Bildchen muss sowohl breit wie auch hoch ein Vielfaches von 10 Pixel groß sein, also z.B. 10x10, 60x20, 20x20 Pixel. Natürlich können Sie auch mehrere 10x10 große Pixel erwerben und irgendwie aneinander puzzlen. Ganz wie Sie möchten.

Die Grafik darf das JPG-, GIF- oder PNG-Format haben. Sie darf nicht animiert sein und natürlich nichts Anstößiges enthalten.

Top


6. Was kosten Ihre Pixel wenn mein Bild x mal y Pixel groß ist?

Die Rechnung ist einfach: Je nach Ort auf dem Spielbrett gibt es unterschiedliche Pixelpreise. Schauen Sie dazu einfach in unseren Shop. Los geht's mit 50 Eurocent für ein Pixel "Unten" bis zu den ganz prominenten Pixeln im Flughafen für je 1,50 Euro. Hat Ihr Pixelbild nun eine Größe von x mal y Pixeln, dann kostet Sie das x mal y mal Pixelpreis.
Bestellen können Sie die Pixel immer in "Blöcken", wobei ein Block eben genau 10x10 = 100Pixel groß ist. Für ein 60x20 = 300 Pixel großes Bildchen würden Sie dann 3 Blöcke bestellen (300Pixel geteilt durch 100Pixel)

Beispiele:
10 x 10 Pixel = 100 Pixel = 1 Block
... kosten "Oben" genau 10x10 x 1,25Euro = 125 Euro
60 x 20 Pixel = 600 Pixel = 6 Block
... kosten "Links" genau 60x20 x 1,00Euro = 600 Euro
usw..

Alle Klarheiten beseitigt? Falls Sie noch Fragen haben, dann kontaktieren Sie mich einfach kurz.

Top

Weiter

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Partnerprogramm 
Partner Informationen
Partner Anmeldung

- 50% Provision!
- 3 Ebenen!

Informationen 
Zahlungsweise
Unsere AGB's
Datenschutz
Shop-Betreiber
Gutschein einlösen
Links
Kontakt